bauass PROJEKT:
Bauprojekte komplett
abgesichert.

Großes Bauprojekt

Bei großen Bauprojekten trifft eine Vielzahl von Parteien mit unterschiedlichen Interessen und Verträgen aufeinander: Bauherr bzw. Auftraggeber, Generalunternehmer, Architekten und Planer, Subunternehmer. Auf der Versicherungsseite führt dies zu erheblichen Risiken: von Deckungslücken über Konkursrisiken bis hin zu Bauverzögerungen durch komplexe Interessenlagen im Schadenfall. Deshalb gibt es bauass PROJEKT: die All-in-one-Lösung für Bauprojekte.

Sie stellt sicher, dass für alle am Bau Beteiligten ein einheitlicher und vor allem risikogerechter Versicherungsschutz besteht. Die Versicherung wird direkt durch den Bauherrn bzw. Auftraggeber oder den Generalunternehmer abgeschlossen. Parallel bestehende Jahresversicherungen der am Bau Beteiligten werden bei der Schadenregulierung nicht berücksichtigt. Deshalb bestehen keine Doppelversicherungen und der Umsatz für das versicherte Bauprojekt kann aus den jeweiligen Jahresverträgen herausgerechnet werden.

Risikogerechter Versicherungsschutz

Statt auf die Einzelversicherungen der am Bau Beteiligten zu vertrauen und Deckungslücken zu riskieren, sichert die bauass PROJEKT alle Risiken für alle Beteiligten ab.

Weitreichender Deckungsschutz

bauass PROJEKT bietet mit der Grunddeckung sowie optionalen Bausteinen einen weitreichenden Deckungsschutz für das Bauprojekt, der im Einzelfall so am Markt nicht erhältlich ist.

Transparente Vertragsgestaltung

Kosten und Deckungsschutz werden für alle am Bau Beteiligten klar und transparent in einem Vertragswerk dargestellt.

Ausschluss des Insolvenzrisikos

Geht ein am Bau Beteiligter in die Insolvenz, besteht kein Risiko, da der Bauherr oder Generalunternehmer direkt auf die Schadenleistung zugreifen kann.

Darum die bauass PROJEKT.

bauass Geschäftsführer (v.l.n.r.) Burkhard Brämer, Mario Ferrero-Fernandez und Tim Hülsmann

Aus einer Hand.

Die All-in-one-Lösung ermöglicht einen einheitlichen Versicherungsumfang für alle am Bau Beteiligten und eine einheitliche Schadenregulierung über einen Versicherer. Bauverzögerungen werden im Schadenfall erheblich reduziert, da ein Regress unter den Beteiligten ausgeschlossen ist.

Umfassend geschützt.

bauass PROJEKT verbindet alle erforderlichen Baudeckungen zu einer kombinierten Gesamtlösung mit einem einheitlichen Schutz für alle am Bauprojekt Beteiligten. Kosten können umgelegt werden.

Transparent & risikogerecht.

Wir stellen eine einheitliche Deckungsqualität für alle bauausführenden Unternehmen sicher und vermeiden dadurch Streitigkeiten im Schadenfall oder Schwierigkeiten bei einer Insolvenz oder bei Prämienrückstand.

Umfang von bauass PROJEKT.

Grunddeckung:

  • Bauleistung
  • Betriebshaftpflicht
  • Umweltschaden
  • Umwelthaftpflicht
  • Planungshaftpflicht

Optional:

  • Erweiterte Planungs­haftpflicht
  • Excedentenhaftpflicht
  • Erweiterte Produkthaftpflicht
  • Bauleistungs­betriebsunterbrechung

Hamburg, Berlin, München, Hannover, Osnabrück, Dortmund, Oldenburg.

Brandstwiete 4, 20457 Hamburg
Telefon (040) 20 94 72 18 – 0, Telefax (040) 20 94 72 18 – 40
hamburg@bauass.com

Europaplatz 2, 10557 Berlin
Telefon (030) 257 71 01 – 0
berlin@bauass.com

Landsberger Straße 402, 81241 München
Telefon (089) 414175 – 698
muenchen@bauass.com

Torhaus am Aegi, Aegidientorplatz 2b, 30159 Hannover
Telefon (0511) 98 24 646-0
hannover@bauass.com

Am Markt 13, 49565 Bramsche
Telefon (05461) 9 95 99-0
osnabrueck@bauass.com

Hohenzollernstraße 2, 44135 Dortmund
Telefon (0231) 54 04 – 535
dortmund@bauass.com

Hornbusch 3, 26160 Bad Zwischenahn
Telefon (04403) 9 99 81-0
oldenburg@bauass.com

Auch für Sie finden wir die passende Lösung.

Lassen Sie uns sprechen. Nutzen Sie das Formular, schreiben Sie uns eine Mail oder rufen Sie uns unter +49 40 20 94 72 18 0 an.