Projekt mit Weitsicht:
XXXLutz Logistikzentrum Erfurt

Das hochtechnisierte E-Commerce-Logistikzentrum von XXXLutz am „Erfurter Kreuz“ gilt mit seinen 100 Millionen Euro Investitionssumme als eine Art Leuchtturm-Projekt. Mit den 90.000 Paletten-Stellplätzen im 32 Meter hohen und 560 Meter langen Gebäude macht sich der Einrichtungsprofi fit den E-Commerce. Eine durchdachte Lagerhaltung und eine schnelle Lieferung sollen durch die riesige Halle in perfekter Verkehrslage gewährleistet werden. Dabei setzte das Unternehmen für die Bauphase in Sachen Versicherungsschutz auf bauass.

18. September 2020

Strategie und Weitsicht

Der Bau des Logistikzentrums ist für das österreichische Unternehmen der logische Schritt, um im stark wachsenden E-Commerce-Segment seine Stellung zu behaupten bzw. auszubauen. Denn Warenvorhaltung ist im E-Commerce-Geschäft ein immer wichtigerer Faktor.

Mit 90.000 Paletten-Stellplätzen, 100 Lade- und Anliefer-Toren sowie 400 qualifizierten Mitarbeitern, die mit modernster Soft- und Hardware beim Kommissionieren unterstützt werden, will das Unternehmen dazu in Sachen Logistik neue Maßstäbe setzen. Für den Bau des 100 Millionen Euro teuren Leuchtturmprojekts holte das inhabergeführte Familienunternehmen bauass mit ins Boot.

Über bauass PROJEKT erfolgte die Grunddeckung von generellen Risiken sowie eine individuelle Absicherung durch maßgeschneiderte Bausteine, die so am Markt nicht erhältlich sind. Damit bewies das Unternehmen im doppelten Sinne Weitsicht: Zukunftsinvestition mit bester Absicherung!

Mehr zu bauass PROJEKT

Auch für Sie finden wir die passende Lösung.

Lassen Sie uns sprechen. Nutzen Sie das Formular, schreiben Sie uns eine Mail oder rufen Sie uns unter +49 40 20 94 72 18 0 an.