Exponierte Risiken
individuell abgesichert

Es gibt Vorhaben und Unternehmungen, da kommt man um individuellen Versicherungsschutz nicht herum – gerade bei größeren Projekten mit fast unkalkulierbaren Unwägbarkeiten ist das der Fall. In diese Kategorie gehört mit Sicherheit auch der Betrieb eines Steinbruchs. Eine Unternehmung, wie geschaffen für die Versicherungsexperten von bauass.

15. Dezember 2021

Mitarbeiter von bauass auf der Baustelle

Optimale Absicherung

Gerade beim Betrieb eines Steinbruchs können Risiken durch Altlasten, komplexe Prozesse und andere Umstände nur sehr schwer abgeschätzt werden. Neben den Abläufen rund um das Gewinnen, Aufbereiten und Einlagern von Böden spielen Themen wie Umweltauflagen, Genehmigungen und Zertifizierungen eine zentrale Rolle.

Umso wichtiger ist es, eine umfassende Risikoanalyse durchzuführen, um daraus einen individuellen Versicherungsschutz gestalten zu können. Dafür unabdingbar: Risk-Managements am Ort des Geschehens und Begutachtungen von Umfeld und Arbeitsweisen. Denn dadurch können sich Berater ein besseres Bild vom notwendigen Schutz machen und so eine risikogerechte und optimierte Absicherung anbieten.

Besser individuell. Besser vor Ort.

Bei der Abschätzung des individuellen Risikos ist auch im Falle von Steinbrüchen besonderes „Bau-Know-how“ gefragt. Denn viele Tätigkeiten und Abläufe sind denen von Großbaustellen sehr ähnlich. Das ist auch der Grund dafür, dass wir von bauass immer wieder für etwaige Projekte zurate gezogen werden. Erst im Herbst machte sich bauass-Berater Mario Ferrero-Fernandez im Norden Hessens bei einem Kunden und Steinbruch-Betreiber ein Bild von der Lage vor Ort. „Für uns sind solche Treffen Gold wert. Denn so bekommt man ein viel besseres Gefühl für die wirklich notwendigen Absicherungen und kann individuell auf die Anforderungen eingehen“, so Ferrero-Fernandez. Mit einem entsprechenden Lastenheft geht das bauass-Team dann auf Versicherer zu, um ein optimales „Versicherungspaket“ zu schnüren. „Eine risikogerechte und optimierte Absicherung im Sinne der Kunden, das ist unser Ziel. Und dafür kommen wir immer wieder gerne raus!“

Auch für Sie finden wir die passende Lösung.

Lassen Sie uns sprechen. Nutzen Sie das Formular, schreiben Sie uns eine Mail oder rufen Sie uns unter +49 40 20 94 72 18 0 an. Übrigens: Wir beraten auch wieder vor Ort! Regelmäßige Corona-Tests unserer Berater machen es möglich.